Site

Fotoscan24 Logo

Mehrere Millionen Bilder digitalisiert

top preisleistung
qualitats-garantie

Kostenfreie Beratung

077 468 81 65

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Willkommen bei Fotoscan24! Ihre Zufriedenheit ist uns ein grosses Anliegen. Bitte lesen Sie daher die im Folgenden aufgeführten Geschäftsbedingungen sorgfältig durch, bevor Sie mit dem Abschicken des Bestellauftrages unseren Geschäftsbedingungen zustimmen. Falls Sie zu unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen Fragen haben oder ein Problem auftreten sollte, senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@fotoscan24.ch.

1. Vertragsabschluss

Mit der Aufgabe einer Bestellung bei Fotoscan24 erklärt sich der Auftraggeber mit den folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

2. Sortiment und Preise

Unsere Dienstleistungen werden ständig der technischen Entwicklung angepasst. Unsere Preise sowie der Ihnen verrechnete Versandkostenanteil können von Zeit zu Zeit ändern. Das aktuelle Angebot und die heute geltenden Preise finden Sie auf unserer Website im Internet unter www.fotoscan24.ch. Vorbehalten bleiben spezielle Aktionen und individuelle Vereinbarungen.

3. Bestellung/Auftrag

Ein Auftrag gilt als erteilt, wenn Sie entweder das Bestellformular unterschrieben oder uns den Auftrag per E-Mail zugestellt haben.

Sobald Ihre Filme oder Bilder in unserem Labor eintreffen, wird innerhalb von 24 Arbeitsstunden eine E-Mail mit der geschätzten Bearbeitungszeit an Sie versandt. Diese hängt stark von unserer aktuellen Auslastung ab. Eine Einhaltung der geschätzten Bearbeitungszeit können wir aber nicht garantieren, ausser es wurde vorgängig per E-Mail ein Lieferdatum vereinbart. Sollte sich eine nennenswerte Verzögerung der Bearbeitungszeit ergeben, werden wir Sie vorab informieren. Wir bitten Sie, bei Nichterhalt unsere E-Mail in Ihrer SPAM-Ordner zu suchen.

Wir digitalisieren alle uns zugestellten Dias, Negative, Papierfotos oder Fotoalben. Eine Auswahl einzelner Bilder zum Scannen wird nur nach vorgehender Absprache akzeptiert. Solche Spezialabmachungen halten wir immer per E-Mail schriftlich fest. Bei der Bestellung muss in einem solchen Fall im Kommentarfeld auf das entsprechende E-Mail verwiesen werden.

Kostenschätzungen, welche wir nach der Auftragserteilung machen, sind lediglich informativ und gelten nicht als nachträgliche Offerte. Individuelle Preisabsprachen, welche von den auf unserer Webseite angegebenen Preisen abweichen, werden von Fotoscan24 vor der Auftragserteilung per E-Mail kommuniziert.

Sollte ein offensichtlicher Irrtum Ihrerseits vorliegen, dann werden wir Sie vorab per E-Mail informieren. Ein solcher liegt zum Beispiel vor, wenn Sie für Ihre Mittelformat-Dias das Bestellformular für das Digitalisieren von Papierfotos beigelegt haben. Der Auftrag wird in einem solchen Fall erst ausgeführt, wenn Sie diesen per E-Mail bestätigt haben.

Sollten wir Filmmaterial erhalten, welches wir nicht scannen können, schicken wir Ihnen dieses unbearbeitet zurück. Sollte die Bearbeitung durch einen Partner von Fotoscan24 in Frage kommen, informieren wir Sie per E-Mail. Ein solcher Partnerauftrag gilt erst dann als erteilt, wenn er von Ihnen per E-Mail bestätigt wurde.

Haben Sie uns mündlich eine Bestellung aufgegeben, fehlt aber bei der Lieferung unser Bestellformular oder eine detaillierte, schriftliche Beschreibung Ihrer Wünsche, werden wir diese in unserer Auftragsbestätigung per E-Mail auflisten. Der Auftrag ist erst erteilt, wenn Sie diesen per E-Mail bestätigt haben. Sollte diese nicht erfolgen, senden wir Ihnen den Auftrag nach zwei Wochen unbearbeitet zurück.

Bei Folgeaufträgen gehen wir davon aus, dass dieselbe Dienstleistung wie beim vorhergehenden Auftrag gewünscht wird, ausser es liegt ein Bestellformular bei, mit davon abweichenden Informationen.

Sollte das Filmmaterial in einem Zustand geliefert werden, welcher es uns nicht erlaubt, unsere automatisierten und standardisierten Verarbeitungsprozesse ohne nennenswerte Unterbrüche zu durchlaufen, verlangen wir einen Aufpreis. Mögliche Probleme werden zu den jeweiligen Dienstleistungen auf unserer Website aufgeführt, wenn auch nicht abschliessend. Auf jeden Fall werden wir Sie in einem solchen Fall vorab informieren.

Vertraglich verpflichten wir uns, den Scanservice gemäss den in unserem Bestellformular gewählten Services und allfälligen Zusatzdienstleistungen (Optionen) auszuführen. Zusätzlich reinigen wir das Filmmaterial mit einem antistatischen Pinsel oder Tuch. Die automatische Kratzer- und Staubkorrektur mit ICE wird nur bei Farbbildern und nur bei Dias und Negativen eingesetzt.

Darüber hinaus gehende Bestandteile der Dienstleistung erfolgen im sog. «Best Effort»-Prinzip. So benennen wir Ihre digitalen Bilder nach vorgegebenem Schema mit aufsteigender Nummerierung oder wir retournieren zum Beispiel Ihr Filmmaterial so weit wie möglich im uns gelieferten Zustand. Dies erfolgt mit bestem Wissen und Gewissen. Eine aus Sicht Kunde «korrekte» Ausführung solcher Dienstleistungsbestandteile können wir aber nicht garantieren. Dies gilt insbesondere für im Kommentarfeld vermerkte Wünsche. Diese versuchen wir zu berücksichtigen und allenfalls mit Ihnen zu besprechen. Deren Einhaltung können wir aber nicht garantieren.

Sonderwünsche wie zum Beispiel die individuelle Beschreibung der digitalisierten Bilder, spezielle Formate, das Markieren von physischen Diarahmen, etc. müssen mit uns vor der Bestellung geklärt werden. Grundsätzlich haben diese Zusatzkosten zur Folge.
Sofern Sie frühere Aufträge noch nicht bezahlt haben und hierfür bereits gemahnt wurden, behalten wir uns vor, mit der Zusendung des verarbeiteten Auftrages solange zuzuwarten, bis die Zahlung bei uns eingegangen ist. In besonderen Fällen behalten wir uns vor, Aufträge ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

.

4. Lieferung

Der Auftraggeber ist für eine angemessene und sichere Verpackung der analogen Medien beim Versand an Fotoscan24 verantwortlich. Für Beschädigungen oder Verlust bei der Zusendung Ihres Filmmaterials wird keine Haftung übernommen.

Der Rückversand des Materials zum Auftraggeber erfolgt, falls nicht anders gewünscht, durch die Schweizer Post. Die Versandkosten für die Auftragsrücksendung trägt der Auftraggeber.

5. Zahlungsbedingungen

Die für die Rechnungsstellung relevante Bilderzahl, sowie die Bestimmung der Formate erfolgt durch Fotoscan24 während der Digitalisierung. Die genaue Anzahl und Preise stehen daher erst nach Abschluss des Digitalisierungsprozesses fest. Eine vorherige Zählung durch den Auftraggeber oder unsere Mitarbeiter hat lediglich informativen Charakter und ist ohne Bedeutung für die Rechnungsstellung

Der Rechnungsversand erfolgt per Email. Soweit nicht anders bestimmt, beträgt die Zahlungsfrist 10 Tage ab Empfang Ihres Auftrags, spätestens aber 30 Tage nach Rechnungsdatum.

Wir behalten uns vor, Mahngebühren und weitere Inkassobemühungen zu verrechnen. Bei Grossaufträgen von über CHF 1000 behalten wir uns vor, die Lieferung per Nachnahme zu versenden, eine Vorausszahlung zu verlangen oder nur einen Teilauftrag zu bearbeiten. In einem solchen Fall werden wir Sie vor Auftragsbearbeitung entsprechend informieren.

Sollten wir Zweifel an der Zahlungsfähigkeit eines Kunden haben, behalten wir uns vor, den Auftrag erst nach Zahlung der Rechnung zu retournieren.

6. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die von uns gelieferten Datenmaterialien Eigentum von Fotoscan24 .

7. Gewährleistung und Haftung

Fotoscan24 garantiert, dass Ihre Digitalisierungsaufträge fachgerecht und mit grosser Sorgfalt ausgeführt werden.

Sollte Ihr geliefertes Film- bzw. Fotomaterial beschädigt werden oder verloren gehen, erhalten Sie entsprechend eine Vergütung im Wert eines unbelichteten Filmes als Ersatz. Die Haftung ist auf den reinen Materialwert des Films, Negativs, Dias oder Fotopapiers beschränkt. Weitere Ansprüche, wie der Ersatz der Kosten für die Aufnahme der Fotos oder eine Entschädigung für den verlorenen Erinnerungswert etc., sind in jedem Fall wegbedungen. Für an Fotoscan24 gesandte Filme und Fotos, welche nicht einem durch Fotoscan24 verarbeiteten Format entsprechen, lehnen wir jede Haftung ab und retournieren sie unverarbeitet.

Sollte eine bei Fotoscan24 bestellte CD/DVD oder ein anderer Datenträger bei ihrer erstmaligen Verwendung nicht funktionieren, so erstellt Fotoscan24 kostenlos eine neue CD/DVD oder speichert die Daten erneut auf den Datenträger, sofern Sie uns die beschädigten Datenträger umgehend zurücksenden. Jede weitere Haftung für eine von Fotoscan24 hergestellte CD/DVD oder beschriebene Datenträger ist wegbedungen.

Für alle von Ihnen zur Verfügung gestellten Datenträger übernimmt Fotoscan24 keinerlei Haftung in Bezug auf Material und Funktionstüchtigkeit.

8. Rechte Dritter

Sie allein sind dafür verantwortlich, dass Ihnen die erforderlichen Urheber- Marken- und sonstigen Rechte an den von Ihnen eingesandten Bildern zustehen. Sollten Dritte im Zusammenhang mit Ihrem Auftrag wegen Verletzung von Urheber- Marken- oder sonstigen Rechten Ansprüche gegen Fotoscan24 geltend machen, sind Sie verpflichtet, die Abwehr dieser Ansprüche auf Ihre Kosten zu übernehmen und Fotoscan24 den entstandenen Schaden zu ersetzen.

9. Vertraulichkeit der Daten

Wir erheben und bearbeiten Daten mit automatischen Datenverarbeitungsanlagen unter Beachtung des jeweils geltenden schweizerischen Datenschutzgesetzes.

Ihre Bilder und persönlichen Daten sind bei uns zu jeder Zeit in sicheren Händen. Ihre Adresse, aber auch alle weiteren Informationen, die wir von Ihnen erhalten, werden nie an Dritte weitergegeben.

Ihre Daten werden ausschliesslich zur einwandfreien Abwicklung Ihres Auftrags sowie zur Verbesserung unseres Produkteangebots und unserer Dienstleistungen verwendet. Fotoscan24 wird Ihre Daten vertraulich behandeln und nicht an Dritte weitergeben.

Ihre Bilddaten sowie die Daten der übrigen Foto- und Filmprodukte werden von uns für die Produktion und die Qualitätsprüfung gespeichert und nach dem Abschluss des Auftrages noch eine Zeit lang (in der Regel 1-3 Monate) gesichert. So ist gewährleistet, dass Ihre Daten bei Verlust oder Beschädigung umgehend nachgeliefert werden kann. Danach werden Ihre Bild- und Filmdaten unwiderruflich auf unseren Servern gelöscht.

10. Anwendbares Recht, Gerichtsstand

Das vorliegende Vertragsverhältnis untersteht schweizerischem Recht.

Gerichtsstand ist Fribourg (FR), Schweiz.